Lac des Joux

Das Wichtigste in Kürze:

  • Wunderbarer und gemütlicher Standplatz direkt am See¦
  • Zentrum in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar ¦
  • Traditionelle Augustfeier mit Alphörner, Handorgeln und Blasmusik¦

Ein Verlängertes Wochenende am Lac de Joux und dabei noch die erst August Feier erlebt.

Fr: Unser Standplatz

Freitag um 15:30 Uhr starten wir in Richtung Jura. Unser Ziel ist der Lac de Joux. Rund um den See gibt es mehrere Campingplätze. Unser Ziel ist es aber der Standplatz bei Le Pont. Er liegt direkt am See und hat keine Infrastruktur. Genau das was wir suchen. Da es auf 1008 m.ü.M. am Abend auch im Sommer reichlich abkühlt entscheiden wir uns, uns im Restaurant Kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Sa: Mit dem Fahrrad um den Lac de Joux

Nach dem Frühstück entscheiden wir uns eine gemütliche Fahrradtour um den See durchzuführen. Ohne halt brauchen wir dazu gute zwei Std. Da wir jedoch nicht nur Fahren sondern auch die Gegend anschauen dauert es ein bisschen länger. Zum Abendessen gibt es Offengemüse und Bratwurst.

So: Wanderung um den Lac Brenet

Da sich über Nacht unsere Toilette stark gefüllt hat, und wir noch keine messbaren werte haben, entscheiden wir uns nach dem Frühstück einen Camperservice aufzusuchen, um die Toilette zu lehren und Wasser nachzufüllen. Sobald wir wieder auf dem Platz eingetroffen sind, entscheiden wir uns eine Wanderung um den kleinere See Lac Brenet durchzuführen. Dauer ca. eine Stunde. Dabei laufen wir am Bahnhof Le Pont vorbei an dem Umgehend alte Erinnerung an unserer Dorfbahnhof Schmitten hoch kommen. Dazu noch viele alten herumstehenden Wagen. Da stellt sich die Frage ob man diese nicht besser nutzten könnte. Unser Weg führt uns weiter an diverse Naturwunder, wie einen Baum der seinen Weg selber suchte.

Mo: Augustfeier in Le Pont

Der heutige Tag steht im Motto von Chille. Schließlich wollen die erst August Feier in vollen Zügen genießen. Und als ob wir es gewusst hätten, findet die diesjährige Feier in Le Pont statt. Um den Lac de Joux gibt es fünf Ortschaften, und jede Ortschaft führt die Feier einmal durch. D.h. das Le Pont das nächste mal im 2027 drankommen wird. an diesem See wird die erst August Feier mit Handorgel, Alphörner Umzug und der traditionellen Ansprache durchgeführt. Zum Schluss das erst August Feuer, jedoch keine Feuerwerke was mich ungemein gefreut hat.

Di: Heimreise

Nach einer schönen erst August Feier haben wir uns Entschieden langsam aber sicher nach dem Frühstück die Heimreise anzutreten. Hatte auch viel damit zu tun, das die Batterie langsam aber sicher am Ende war, und wir keine Unnötigen Risiken eingehen wollten.

Zuhause angekommen hat Mängi begonnen die Kleider zu waschen, und den Kühlschrank zu entlehren. Ich habe die Toillete und den Grill gereinigt, und die Akkus für Fahrrad und Kaffe geladen. Gegen 18:00 Uhr wären wir wieder startbereit gewesen 😉