Von Agrigento bis Roccalumera

Überfahrt bei starkem Meergang, Ankunft frühmorgen in Palermo bei Ruhiger See. Ausflug in Monreale mit Sonnenschein. Aber seit wir nun bei den Türkischen Treppen vorbei sind. Zeigt sich das Wetter recht lebhaft und abwechslungsreich. Und so mussten wir erneut auf ein Besuch der Ruinen in Agrigento verzichten. Auch die Weiterfahrt nach Syrakus brachte keine Besserung. Und da die Wetterprognosen für die nächsten Tagen keine Besserung Versprachen. Haben wir nach einem Mehrtägigen Abstecher zu unseren Verwandten die Heimreise angetreten.

Diese sollte aber Infolge des starken Meerganges über den Landweg erfolgen.