Es ist ein Jammer das die Dummköpfe so selbstsicher sind, und die Klugen so voller Zweifel: Bertrand Arthur William Russewell.

Wo man hinschaut geht es nur um die Pandemie.

Während Impfgegner und Verleugner sich Stur gegen alles stellen und jede Gelegenheit nutzten um zu Demos und Petitionen aufzurufen, werden die einsichtigen und hilfsbereiten in Ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt und sogar von den Gegnern angegriffen.

Die Geschichte hat immer wieder gezeigt das es Pandemien gegeben hat und auch immer wieder geben wird.

Dies sind keine Hirngespinste aus dem Internet, sondern aus Geschichtsbüchern die noch vor unserer Zeit geschrieben wurden.

Pocken und Pest verursachten mehr als 100 Millionen Todesfälle. Die Spanische Grippe verursachte im letzten Jahrhundert mehr als 50 Millionen Todesfällen in zwei 2 Jahren. Die asiatische Grippe tötete mehr als 2 Millionen Menschen in einem Jahr. Hunger, Krebs und Aids verursachen zwischen 35-45 Millionen Todesfälle Jährlich

Diese meisten Viren konnten nur durch Impfungen ausgerottet oder ihre Auswirkungen minimiert werden. Alles wurde in weniger als einem Jahr entwickelt und über mehrere Jahre hinweg perfektioniert. Es gibt noch immer keine Medikamente gegen das Marburg und Ebola Virus. Wo die Sterblichkeit bei Marburg über 80% und Ebola über 90 % liegt. Und wer diesen Tatsachen nicht ins Auge sehen will, der Verleugnet sicher auch die Übermittlungen zum Holcaust und unsere Religionen. Und das ist reiner Egoismus und hat nichts mehr mit Menschenliebe zu tun. Wir habe uns impfen lassen, weil wir eine schöne Jungend hatten, und viele Freiheiten geniessen durften. Und das soll nun wegen Sturheit unserer Genration, unseren Jugend verwehren werden! Wie viele Impfungen haben wir in unserer Jugend über uns ergehen lassen: «Kinderlähmung (Poliomyelitis), Masern, Mumps, Röteln» sind nur einige davon. Bei jedem Hundebiss eine Starrkrampf (Tetanus)Impfung. Fliegen wir nach Afrika, Indien oder Asien lassen wir uns ohne grossen Gedanken gegen Malaria, Hepatitis B und Zeckenenzephalitis (FSME) Impfen. Und nun wo wir alles schnell beenden und zur Normalität zurückkehren könnten, Zicken wir herum ! Warum nur ? Gönnen wir unseren Jugend das, was auch wir hatten: «Bewegungsfreiheit und Jugendliche Unbeschwertheit. Kehren wir schnellstmöglich zur Normalität zurück. Lasst euch Impfen!